2006 - heute

 

Mit Beginn des Jahres 2006 wurde ein damals neues Feld im Bereich Hochfrequenzentwicklung erschlossen. Mit unserer ersten Generation von passiven UHF-Readern etablierte sich ein neues Entwicklungs- und Produktionssegment in einem bis dato kleinem Nischenmarkt.

 

Mit der schrittweisen Übernahme der Gesamtverantwortung für dieses Geschäfts-segment innerhalb der KATHREIN-Gruppe und unserer heutigen 3. Generation RFID-Reader und -Antennen, setzt die KATHREIN Sachsen GmbH Produkt- und Technologietrends im Markt der stark wachsenden AutoID-/IoT-Anwendungen.

 

Gleichzeitig wurden mit der erfolgreichen Einführung der Automobilnorm TS 16949 die Weichen für OEM-Produktionsvolumen und -logistik für einen der größten deutschen Automobilhersteller gestellt.

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).